HSK - Sauerland 1-Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
turtlepower
Placer
Beiträge: 32
Registriert: 25.09.2011, 19:34

HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von turtlepower » 03.09.2014, 17:52

SAUERLAND 1-LETTERBOX
(placed am 27. August 2014 durch Turtlepower)

Stadt: Schmallenberg/Niedersorpe (im Sauerland)
Startpunkt: Wanderparkplatz "Niedersorpe beim Gerwenshof"
Empfohlene Landkarte: Wanderkarte Sorpetal 1:24.000 ( in der Tourist-Info Schmallenberg gratis erhältlich )
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) Hinweise und Box in Wegnähe
Gelände: (**---) Mittlere Steigung .
Länge: 5-6 km; ca. 1,5-2 Stunden.
In der Nähe von Schmallenberg im Hochsauerland liegt das Sorpetalmit der Ortschaft Niedersorpe

veröffentlicht am 05.09.2014 durch cfh-admin
Dateianhänge
Niedersorpe.JPG
Sauerlandbox 1.pdf
(280.98 KiB) 419-mal heruntergeladen

LuDaGo
-
Beiträge: 68
Registriert: 05.08.2013, 14:34
Wohnort: Haan

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von LuDaGo » 13.09.2014, 11:52

Gibt's vielleicht eine neue Box in NRW? Tatsächlich; Mensch, da muss ich gleich los . . .
Vielen Dank an Turtlepower!
Auch im Sauerland ist es wunderschön - die Ausblicke, die Rastmöglichkeiten, eine einfach zu laufende Runde - und dann auch noch Erstfinder!
Ich hatte einen schönen Nachmittag und freu mich schon auf die Sauerland 2 bis ?
Liebe Grüße,
LuDaGo

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 313
Registriert: 19.07.2008, 18:06
Wohnort: Sandhausen

Trotz zwei Versuchen gescheitert

Beitrag von HoffNuss » 03.04.2015, 22:49

Freitag, 03.04.2015 Box nicht gefunden :(

Heute in der Frühe machte ich mich auf, um zu Ostern bei meiner vorgereisten Familie in Norddeutschland zu sein. Ich machte einen Umweg über das teilweise noch verschneite Hochsauerland zur Sauerlandbox 1.

Schnell war der Fels gefunden, der Hinweis 1 beherbergen sollte. Ein mögliches Versteck sah ich auch. Allerdings keinen Hinweis :shock: . Also mutig weiter.

Hinweise 2 und 3 konnte ich trotz Schnee gut finden und gelangte bald zur finalen Weggabelung und suchte ohne Hinweis 1 in alle Richtungen unter Beachtung der Hinweise vom Anfang des Clues nach den Hinweisen 2 und 3. Leider ohne Erfolg :( .

Deshalb brach ich ab und ging den Weg zurück, den ich gekommen war. Ich erreichte wieder den Fels von Hinweis 1 und suchte erneut. Diesmal mit Taschenlampe und mit dem Wissen des Aussehens von 2 und 3. Ganz tief, für meine Hand fast nicht erreichbar, sah ich das Gesuchte :D . Obwohl ich den heutigen, weiteren Tagesablauf anders geplant hatte, beschloss ich erneut zum Finale zu gehen…

Doch auch diesmal konnte ich weder Hinweis 2 noch 3 ausmachen… :evil:

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Hat mir aber heute trotzdem nichts gebracht.

Vielen Dank!
Jens

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 2030
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 05.04.2015, 17:20

Heute begannen wir mit der Viererbande unseren diesjährigen Osterurlaub mit dieser Tour.
Vorgewarnt durch den Eintrag von Jens wurde besonders genau geschaut. Solveigh entdeckte dann
den 1.Hinweis sehr schnell. :D
Auch die weiteren 2 Hinweise ließen sich in der schönen Schneelandschaft schnell finden. :D
Dann wurde die Tour richtig spannend, da wir mit Hinweis 2 und 3 nichts anfangen konnten,
Wir haben die Buchstaben-Zahlenkombination nicht verstanden und nicht interpretieren können,
Der 3.Hinweis war unserer Meinung nach nicht richtig formuliert. :?
Danke an Ludago, die uns bestätigte, dass wir auf dem richtigen Wegabschnitt waren.
Noch während des Gesprächs hielt Solveigh die Box ganz glücklich in den Händen.

Danke an turtle power für das Herlocken in eine uns vollkommen unbekannte schöne Gegend
und den zum Clue passenden Stempel.

Für uns ging die Reise jetzt erst mal weiter in den Norden. :D
Britta und Jürgen
mit Ayla und Bonnie :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1560
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 05.04.15

Beitrag von GiveMeFive » 08.04.2015, 23:06

Hallo liebe turtlepower, hallo liebes Forum

Der Einstieg dieser Letterbox gelang uns gut, denn wir hatten die entsprechenden Hinweise des Clues und das erste Versteck ohne Probleme gefunden. Zugegebener Maßen braucht es für das Auffinden schon ein gutes Auge, aber mit ein bisschen Anfassen geht das ganz gut. :)

Auch Hinweis 2 und 3 waren gut beschrieben und gut zu finden. Bei geschlossener Schneedecke wird es allerdings schwer. Mit den gefundenen Hinweise ging es nun in Richtung Finale. Hinweis 1 dazu war eindeutig. :) Hinweis 2 und 3 weniger. :| Trotzdem fanden wir die Box, dank einer treffenden Bemerkung unserer Vorgänger und einem geschulten Auge sofort. :P Den Gegenstand auf Hinweis 2 konnten wir auch nach intensiver Suche nicht finden, der ist aber wichtig, sonst läuft man unweigerlich am Hinweis 3 vorbei.

Ein Tipp von uns: wenn ihr nach Befolgen des ersten Hinweises an eine Einmündung kommt seid ihr zu weit gegangen. :wink:

Liebe turtlepower vielen Dank für das Entführen ins Sauerland mit ihren Naturschönheiten, vielen Dank für den passenden Stempel und die Drittfinderurkunde..

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1219
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 12.04.2015, 10:15

4.4.2015

Auf dem Weg in den Norden machten wir im Sauerland Halt, um die Box zu suchen, die Hoffnuss am Tag zuvor vergeblich gesucht hatte. Entsprechend vorgewarnt ging es bei kaltem aber schönem Wanderwetter mit Britta und Jürgen :D :D los.

Hinweis 1 haben wir dann aber gleich prima gefunden, die anderen beiden ebenso. :D
An besagter Kreuzung fanden wir auch durch den 1.Hinweis problemlos den richtigen Weg bergab, immer Ausschau haltend nach dem 2. Hinweis. An der schönen Schaukel :P (toller kleiner Rastplatz mit Aussicht!) meinten wir dann doch zu weit gegangen zu sein und kehrten wieder um. Jürgens TJ half uns zumindest entfernungsmäßig ganz gut weiter und nach einigem Suchen und mit viel Glück fanden wir sie dann auch. :D :D :D
In dem im Clue angegebenen Landgasthof konnten wir unseren Fund feiern, übrigens empfehlenswert, gut und günstig!

Vielen Dank für die schöne kleine Tour im Sorpetal!
Die Viererbande

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 313
Registriert: 19.07.2008, 18:06
Wohnort: Sandhausen

Nur Dank Tipp gefunden

Beitrag von HoffNuss » 16.04.2015, 21:17

Donnerstag, 16.04.2015 Box gefunden :)

Motiviert durch einen Anruf von Britta und Jürgen nach meinem Scheitern an Karfreitag beschloss ich einen dritten Versuch zu wagen. Dank der mitgeteilten Infos zum Versteck konnte ich die Box finden.

Was der Hinweis 2 zeigen will, weiß ich bis heute nicht :shock: . Mein Tipp ist, wenn Du niemand nach dem Versteck fragen möchtest und Du Hinweis 2 auch wie ich nicht siehst, ignoriere diesen Hinweis komplett und suche in Richtung von Hinweis 1 entlang nach etwas was Hinweis 3 rechts als Wand sein könnte :wink: . An dieser bin ich bei meiner Karfreitagssuche ein paar Mal vorbei gegangen… :evil:

Nochmals vielen Dank an Britta und Jürgen für Euren Anruf :!:

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Stimmt aber nicht immer...

Vielen Dank!
Jens

HJM Erzmäuse
-
Beiträge: 60
Registriert: 18.11.2010, 21:20

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von HJM Erzmäuse » 19.04.2015, 19:57

Hallo,

auch unser Osterausflug ging am 06.04.2015 ins Sorpetal. Es war eine schöne, entspannte Runde. Die Hinweise waren schnell gefunden und damit auch die Box. Anschließend gab es ein leckeres Essen im Gasthof Wulbeck. Vielen Dank an die Turtlepower für den schönen Ausflug.

Es grüßen die HJM Erzmäuse

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 788
Registriert: 08.10.2006, 15:29
Wohnort: Weinheim

Erschwerte Bedingungen

Beitrag von HEUREKA » 29.05.2015, 17:32

Liebe Turtelpower...

das es nicht ganz leicht werden würde haben wir ja schon geahnt, aber das ich 2x den Berg hoch mußte nicht :oops: :oops: .
Eigentlich hätten wir diese Tour gar nicht laufen dürfen denn an diesem Tag gab es im Sorpetal eine kulinarische Wanderung mit ca. 20.000 Wanderern. Die natürlich alle am Hinweis 1 vorbei mußten. Es war für uns unmöglich diesen zu heben. Also keine Koordinaten aber dafür Stilmus und Bisonburger. Hinweis 2 und 3 haben wir problemlos gefunden, auch die Bank mit herrlicher Aussicht.
Hochkonzentriert liefen wir in jede(!!) mögliche Richtung und suchten, wie fast alle unserer Vorgänger, vergeblich nach Hinweis 2 und halbherzig nach Hinweis 3. Fehlanzeige!!!
Also zurück zur kul. Wanderung und sich mit diversen sauerländischen Spezialitäten getröstet.
Am nächsten Morgen, dank Internet um einiges klüger, ein zweiter Versuch. Und hier gabs jetzt überhaubt keine Probleme mehr. Die Box war schnell gefunden und im strömenden Regen wurde gestempelt ( wir hatten alle Teller leer gegessen , ich schwöre es!).
Fazit.
Ohne die Letterbox hätten wir das Sorpetal und die Küche hier nie kennengelernt. Es hat uns hier fantastisch gefallen und wir kommen garantiert wieder her. Nur wären wir lieber am 2. Tag gern einen anderen wunderschönen Weg gelaufen. Aber die Letterbox war uns schon wichtig.

2 Hinweise noch für nachfolgende Sucher:
Nicht am Pfingstsonntag suchen, da ist das finden fast unmöglich
und den 2 Hinweis nicht als Hinweis sondern als Anweisung betrachten( oder ganz ausblenden :lol:
wir glauben ja inzwischen zu wissen was gemeint war....


Danke sagen 2 gut gesättigte Heurekas

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 339
Registriert: 24.09.2006, 23:02
Wohnort: Heppenheim

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von Saxmann » 30.07.2016, 22:10

Eine schöne Wanderung von 3h Dauer war das. Die Hinweise waren gut zu finden. Beim dritten hatte ich zunächst rechts des Weges gesucht, als danach eine weitere Wegmarkierung auftauchte. Auch die Box fand ich dann problemlos, auch wenn ich als Physiklehrer die fehlenden Einheiten tadeln muß: Die erste ist Grad (und nicht Meter, wie ich für einen Moment dachte) Die zweite dürfte sich auf untersetzte Kleidergröße beziehen. :mrgreen: Denk ich. :shock: Verwirrend ist halt, daß eine Meterangabe fehlt ( oder ich das auch nicht gerafft habe) Wer mich über Tip 2 aufklären kann: Es würde mich wieder ruhig schlafen lassen. :roll:
Die Box und der schöne Stempel sind trocken. Danke für die Box!

divehiker
Placer
Beiträge: 717
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von divehiker » 04.01.2017, 08:18

Auf dem Weg in unseren Silvester-Kurzurlaub haben wir hier Station
gemacht um die Letterbox zu suchen. Alles hat gut geklappt, alle
Hinweise und die Box problemlos gefunden. Wir waren wirklich
überrascht von der schönen Gegend hier. :D
Auf dem Rückweg machten wir noch einen kleinen Abstecher zu einem
"Traumsofa". Bei dem tollen Wetter wirklich traumhaft. :D
Für uns die letzte Box in 2016 und ein gelungener Jahresabschluss. :D
Vielen Dank für die schöne Runde und das Zeigen dieser schönen Gegend. :D
Wir hoffen, dass noch mehr Sauerland-Boxen folgen werden. Wir kommen gerne wieder.
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 933
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von Stivo » 01.11.2017, 15:28

eine spannende Tour.
Der Clue ist absolut Wasserdicht und sehr präzise. Wir haben alle 3.Hinweise genau da gefunden, wie im Clue beschrieben. Wenn man genau hinsieht, ergibt sich die Lösung aus Hinweis 2 und 3 ohne Meter, und Schrittangabe. Also immer schön :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
vielen Dank für die schöne Runde,
bis bald im Wald
Stivo

@Saxmann: ich hoffe,dass du nach über einem Jahr nun endlich wieder in den Schlaf gefunden hast, :mrgreen: :mrgreen: falls nicht, kannst du dich gerne per PN bei uns melden.

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 1000
Registriert: 08.10.2010, 09:17

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 13.09.2020, 16:55

Heute wurde ich am Startplatz abgesetzt, um zu schauen, ob die Dose noch zu finden ist.
Wie heißt es im Sauerland - "gerade geht nicht". Treu nach dem Motte ging es bei schönstem Wanderwetter nach oben :wink: .
Hinweis 1 - wurde schnell gefunden. Nur ist der Zippbeutel völlig zerfetzt.
Hinweis 2 - konnte mit etwas Kraft, hinter dem eingewachsenen Stein heraus geholt werden.
Leider auch völlig zerfetzt und ich hatte keinen Ersatz dabei :oops: .
Das lief doch super. Auch wenn ich über Hinweis 2, noch nachdenken musste :mrgreen: .
Hinweis 3 - das Versteck war auch eindeutig, aber leer :? .
Aber erst mal weiter laufen. Die rote Bank ist jetzt braun und die Bauminsel eindeutig.
Mit Hilfe der Forumseinträgen (ja, vorher informieren hilft :mrgreen: ) und Hinweis 1 - stand ich vor dem eindeutigen Versteck.
Manchmal kann es sooo einfach sein :P .
Nach fast drei Jahren geht es der Dose immer noch gut.
Auf dem Rückweg, habe ich noch mal über Hinweis 2 nachgedacht und verstanden, was gemeint ist.
der kleine Elefant

becky-family
Placer
Beiträge: 1124
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von becky-family » 30.09.2020, 09:55

Hallo,

der Weg zum Startplatz war etwas schwierig, da die Straße von der Seite von der wir kamen gesperrt ist, dank Navi aber mit "kleiner" Schleife doch zum Ziel gekommen. Wir konnten alle Hinweise unterwegs einsammeln und am Ende auch richtig interpretieren :wink: Der Box geht's gut. Danke für's herlocken und zeigen der schönen Gegend.

Happy Letterboxing
Beckys

Benutzeravatar
Big 5
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 06.02.2010, 17:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HSK - Sauerland 1-Letterbox

Beitrag von Big 5 » 15.10.2020, 16:15

Angespornt vom letzten Beitrag wollte ich mich auch an diese Tour wagen :wink: Bereits zuhause habe ich mir etwas Hilfe geholt :) . Vielen Dank an Britta und Jürgen. Nicht desto trotz sind alle drei Hinweise gut zu finden. Hinweis zwei lag allerdings offen neben der Buche, ich habe ihn wieder versteckt und mit Steinen beschwert (da waren wohl die Wildsauen aktiv :shock:). Die Box lässt sich mit Hinweis 1 und dem Eintrag von Jens sehr gut bergen :wink:
Leider hat sich mir der 2te Hinweis noch nicht erschlossen :wink: :idea:
Viele Grüße
Kerstin

Antworten

Zurück zu „turtlepower“