LU - Parkinsel Ludwigshafen Letterbox

Benutzeravatar
die 3 Benders
-
Beiträge: 34
Registriert: 24.07.2009, 20:40
Wohnort: Gönnheim

Beitrag von die 3 Benders » 14.10.2009, 12:08

Wir haben gestern zum zweiten mal die Parkinsel Letterbox gemacht. Beim ersten mal waren wir noch ohne Stempel unterwegs. Hat uns aber auch beim zweiten Mal viel Spass gemacht.Jetzt ist alles komplett.
Gruss
die 3 Benders

Stepi66

Zum ersten mal...,-)

Beitrag von Stepi66 » 22.10.2009, 13:58

....waren am Dienstag aufgebrochen zu unserer ersten Suche...da die Parkinsel in unsere Nähe ist, haben wir diese ausgewählt...nach 2 Stunden und schönem Wetter und toller Rechnerei haben wir das Zielgebiet erreicht aber leider keine Box gefunden :( entweder wir sind zu blöd :-) oder die Box ist weg.

Vll. kann ja mal jemand nachschauen und es bekannt geben.
Nä. Woche werden wir mal mit den Kids in den Pfälzer Wald suchen gehen und hoffen das wir diesmal Glück haben :) kann ja nur besser werden...

LG
Stephan und Gudi

Tanja&Alex

Box ist weg????

Beitrag von Tanja&Alex » 25.10.2009, 20:23

Hallo zusammen,

ich war heute auf der Parkinsel und habe nach der Box geschaut.
Sie ist immer noch wohlgehütet da wo sie auch sein soll.
Habe auch bei der Gelegenheit gleich Letterboxer getroffen.....

Viele Grüße
Alex :-)

Katzööö

Die Box ist vorhanden

Beitrag von Katzööö » 31.10.2009, 17:40

... wir waren es, die sich sehr angenehm mit Alex im Zielgebiet seiner Box unterhalten hatten.
Leider ist uns dabei die Zeit davongelaufen und wir wurden von der hereinbrechenden Dunkelheit überrascht waren am 25.10. nicht mehr in der Lage die Box zu ergattern.

Haben uns heute nochmals ins Zielgebiet begeben und innerhalb von 3 Min. die Box gefunden.

LG
KatZÖöö (Birgit, Bernd, Melanie & Björn)

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 104
Registriert: 19.07.2009, 10:26
Wohnort: BoRo

Beim 2. Anlauf geschafft

Beitrag von Die Schäfers » 31.10.2009, 18:08

Hurra, beim 2. Anlauf haben wir die Box gefunden. :D
Ist an Ihrem Platz gut versteckt. Man muß aber trotzdem auf die Spaziergänger aufpassen.
Heute waren wir aber nicht die ersten die sich im Logbuch eingetragen haben. Vor uns waren bereits andere Letterboxsucher, die wir aber nicht gesehen haben.
Beim ersten mal war es schon recht verzwickt, am Anfang gleich einen Fehler gemacht, dann noch, wie wir jetzt wissen, falsch abgebogen und irgendwann hatten dann die Kids auch keine Lust mehr.
Aber dann beim zweiten Anlauf hats ja dann geklappt.
LG Die Schäfers

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1143
Registriert: 14.01.2008, 09:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

gefunden

Beitrag von NeuVoPi » 01.11.2009, 21:15

:D Wir haben heute den Sonnenschein noch einmal ausgenutzt und sind die kurze Tour gegangen.
Kurz heißt aber nicht schnell. Wir sagen nur eins: Wer rechnen kann ist hier klar im Vorteil. :wink:
Zum Glück hatten wir keinen Taschenrechner dabei und musste somit die grauen Gehirnzellen ganz schön einspannen :shock: .
Aber ... es hat auf Anhieb funktioniert.
Box liegt wohlbehalten in ihrem Versteck, was angesichts der vielen Muggel schon fast ein Wunder ist. :D
Viele Grüße
Volker und Pia

Mogli

Parkinsel

Beitrag von Mogli » 04.11.2009, 08:54

Hallo, die alte Birke vor der Gabelung Richtung Sandkasten steht nicht mehr. Der Stumpf ist gerade noch so zu sehen.
Wir haben am Sonntag, 1. 11. angefangen und sind bis zur Insel-Bastei vorgedrungen. Der Rest ist bereits vorgemerkt. Schöner Clue. Ich bin Lehrer und will bald mal eine Klasse auf die Reise schicken. Sowohl die Beobachtungsaufgaben, als auch die Rechnungen finde ich in diesem Zusammenhang prima.
Danke
Mogli

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1088
Registriert: 28.10.2007, 17:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Beitrag von pepenipf » 13.11.2009, 09:12

Hallo zusammen.
Da wir beim ersten Versuch wegen der Dunkelheid kurz vor Schluss abbrechen mussten, stiegen wir gestern Nachmittag am Brunnen wieder ein und hatten die Box schnell gefunden. Nur zum Versteck vorzudringen war gar nicht so einfach und durch den beginnenden Winter waren wir auch von den Wegen aus mehr als gut zu sehen. Trotzdem haben wir es geschafft ohne bemerkt zu werden zu loggen.
Der Box gehts gut, sie wartet auf weitere Finder.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Die flotten Käfer

Beim zweiten klappt es besser

Beitrag von Die flotten Käfer » 15.11.2009, 19:00

Auch wir haben am Ziel wegen plötzlicher Dunkelheit unsere Suche unterbrochen und heute weitergemacht.
Direkt im Zielgebiet trafen wir noch eine Familie, welche auch die Box suchte. Es war Ihre erste Box und wir haben dann die Box zusammen gehoben.
Hundert Meter weiter trafen wir die nächsten Erstsucher. Nach einem kurzen Plausch haben wir dann unseren Spaziergang mit der Suche nach ein Geocaches fortgesetzt.

Anscheinend kommt Letterboxing so langsam in Mode :-)

Ute und Jürgen

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1466
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Die Birke fehlt,

Beitrag von Los zorros viejos » 19.11.2009, 16:54

die Suche nach der alten Birke hat uns etwas beschäftigt, nachdem wir dann den Sandkasten hatten, war alles wieder gut.
Die Sonne hat uns auf dem Weg zum Finale begleitet, schön wenn man sich im November noch gemütlich auf eine Bank setzen kann :wink: :P
Die Box liegt wohlbehütet in ihrem Versteck und wartet auf weitere Besucher.
Grüße aus Lambrecht
Los zorro viejo :P :wink:

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 592
Registriert: 24.04.2007, 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Einen schönen Novembertag …..

Beitrag von bergstock431 » 22.11.2009, 18:32

….. haben wir uns heute ausgesucht, um diese Box (der es gut geht ) zu bergen.
Eine leichte nicht allzu lange Strecke sollte es sein, und so kam uns die Parkinsel gerade recht. Besonders die tollen Bäume der Parkanlage haben mich begeistert. Die Box ist ( wenn man richtig rechnet ) problemlos zu finden.

Es war ein wunderschöner Spaziergang, ( nicht nur vom Wetter her ) der durch die vielen Variablen und noch mehr Rechnungen ein wenig getrübt wurde. Aber man hatte mich ja beim Letterboxertreffen vor gewarnt. :-)

Gruß Gunter
Bergstock431

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007, 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Box gefunden

Beitrag von die Hambacher » 12.02.2010, 16:20

Hallo !

Wir haben uns heute Mittag auf den Weg gemacht um diese Box zu suchen.
Dies war trotz tiefem Schnee und teilweise eisigem Wind möglich. Die Rechenaufgaben nutzten wir, um unser Kopfrechnen zu verbessern; d.h. wir haben alles ohne Taschenrechner geschafft, und uns nur um einen Poller verzählt. Der Box geht es gut in ihrem Versteck.

Gruß die Hambacher

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 107
Registriert: 26.06.2008, 18:25
Wohnort: RLP

Beitrag von die Trolle » 14.03.2010, 18:13

Nach dem Frühstück gings ab zur Parkinsel----- obwohl fast vor der Haustür, waren wir hier noch nie :oops:
Sehr schöne Tour am Rhein entlang.
Trotz der vielen Rechnungen stimmte alles, sogar die Schrittzahlen passten genau zu uns-- das hat man nicht immer so stimmig!!
Am Ende fanden wir die Box wohlbehalten in ihrem Versteck und konnten sie unbeobachtet loggen.

Es grüßen
die Trolle

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 322
Registriert: 01.01.1970, 01:00

Gefunden!

Beitrag von MickeyMaus » 17.03.2010, 17:33

Gefunden am 17.03.2010 um 12:40 Uhr.

Immer noch Ausschau haltend nach Station "C" stellte sich heraus, dass ich soeben Punkt "G" bzw. "LU2" passiert hatte. Also zurück zum Anfang - und Augen auf. Hier muss man nämlich gaaaanz langsam gehen, sonst verpasst man schnell mal eine (oder mehrere) der dicht aufeinander folgenden Stationen.

Die Stationen tauchten schneller aus dem Buschwerk auf, als ich rechnen konnte. Irgendwo musste ich mich auch verguckt oder verrechnet haben. Denn manche Richtungsangaben wollten nicht so recht passen. Es war aber kein Problem, auf dem rechten Weg zu bleiben, da alle Angaben sehr genau waren und auch schon bald wieder eine neue Station auftauchte. Und so wurde die Box zielstrebig angesteuert.

Das war wieder mal ein schöner Spaziergang, nachdem ich vorgestern auch schon auf der gegenüber liegenden Rheinseite unterwegs war.


Gruß Michael

Priscilla_Zieger_17

Die Parkinsel_Ludwigshafen

Beitrag von Priscilla_Zieger_17 » 27.03.2010, 17:06

Hallo ihr lieben,

allso ich bin die Priscilla wo mit meinem Kinder und jugendheim diese schtazinsel besucht haben.
:wink:

wir haben den schatz gefunde trotz das wir einige ergebnisse nicht hatten und haben zum shcluss doch noch irgnedwie hin bekommen.

:D

was wir noch sagen wollten das wir das große blaue schild und den eingemauerten baum nicht gefunden haben. :(

ich hatte den auftrag von meinem Betreuer ihnen diese mail zuschicken zu lassen.

es grüßen euch 17 leuten die so heißen

Jenny, Sebastian, Manuel, Eduard, Kathy, Stella, Anna, Marie, Christine(betreurin), Prissy, Andreas, Gina (betreuerin), Gerald(betreurin), Janine´und Svenjana

Antworten

Zurück zu „die truthähne“