KA - Tom Dooley Letterbox

weyoun
Placer
Beiträge: 37
Registriert: 25.05.2020, 06:46

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von weyoun » 11.04.2021, 14:24

Eine wirklich sehr gelungene Runde in abwechslungsreicher Landschaft, die zudem ein paar Highlights bietet. Besonders zu empfehlen, wenn man Hohlwege und das wellige Kraichgau mag.

Mit dem Clue kam ich sehr gut klar, da er ziemlich eindeutig geschrieben ist. Nur auf die Suche nach der zweiten kleinen Zwischenbox habe ich mich erst zu früh gemacht, um dann festzustellen, dass es bis zur fraglichen Stelle doch etwas weiter war.

Als Belohnung gab es drei schöne, selbstgeschnitzte Stempel - und die Erkenntnis, dass die Box nicht nach einem ehem. Fußballer benannt ist.
Zuletzt geändert von weyoun am 20.04.2021, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1217
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 11.04.2021, 15:32

Auf Vorschlag von Jürgen wählten wir den schönen Frühlingstag heute diese Box, eine goldrichtige Entscheidung.

Durch die vielen Vorbeiträge waren wir vorgewarnt und folgten an der ersten Kreuzung unserem tierischen Wegbegleiter und gelangten dann nach der ersten Achterbahnrunde zur T-Kreuzung. :) :)
Dann ging es aber richtig los. Wir wurden durch Blütenmeere der Obstbäume gelotst - eine wahre Pracht. :D :D Ein Obstbauer im Zeutener "Urwald" war so viele Besucher wohl nicht gewohnt und fragte nach, ob er sich jetzt auf einem Premium-Wanderweg befindet.....

Neben der prachtvollen Landschaft gab es dann noch immer mal wieder einen Zusatzstempel, so dass wir am Ende 3 neue Abdrücke von selbstgeschnitzten Stempel im Logbuch hatten. :D
Im Zielgebiet gab es noch eine weitere Überraschung - nach langer Zeit wieder ein persönliches Treffen mit Bettina und Michael. :D :D Wir bewunderten ein kunstvolles Logbuch von Bettina und Photos von Puma-Babys in der freien Natur :shock: :shock: , ehe sich unsere Wege dann wieder trennen mussten.

Auf dem Rückweg wurde dann der Name der Box auch klar (Titel ist nur unwesentlich älter als ich, also aus dem letzten Jahrtausend) und wir genossen die schönen Hohlwege, ehe wir am Friedhof zum letzten Mal die Mandel- und Apfelbäume im prallen Sonnenschein bewundern durften.

Danke für das Zeigen dieser schönen Gegend, die ich überhaupt noch nicht auf dem Schirm hatte. Gibt es vielleicht sogar eine Fortsetzung?

Viele Grüße und danke an die Placer und danke auch an Jürgen für den schönen Tag,

Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 2012
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 11.04.2021, 15:36

.... es gab für mich zu dem Namen "Tom Dooley" spontan zwei Möglichkeiten: a) ein ehemaliger amerikanischer Fußballnationalspieler in Diensten des FCK in den Neunzigern..... lange her... und Variante b) ein Lied auch aus alter Zeit über "hängen"... sehr ungewöhnlich für ein Lied :x
Zur Tour selbst:
Heute bin ich mit Horst schon vor 10 Uhr gestartet ...... nuff und dann wieder nunner auf teils
wunderschönen engen und interessanten Hohlwegen..... an sehenswerten Informationspunkten vorbei bis hin zum frischen Nass. :D

All dies eingebettet in einem Clue, der nach meiner Auffassung wasserdicht ist (Problem T- Kreuzung)... weiterhin eine "Stempelorgie" mit drei sehr schönen selbst geschnitzten Abdrucken. :D Großes Lob an Lucy :D

Am Finale trafen wir noch Bettina und Michael , die in ihrer Heimat- in dieser Gegend- öfter unterwegs sind ... nochmals liebe Grüße :lol:

Danke an Jasmin und Lucy ... und 8 Pfoten für einen wirklich sehr schön gestalteten Clue :D :!:

Übrigens : Variante b) traf hier auf der Runde zu.... man sollte doch genau auf die Tafeln schauen, dann findet man auch den "grauenvollen" Platz. :shock:
Liebe Grüße an meinen Mitwanderer, schön, dass es endlich mal wieder mit uns beiden geklappt hat :D :D
Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1217
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 11.04.2021, 19:45

..... bevor der Run auf die Pumas losgeht. Luchse waren gemeint. :) :)

Danke an Jürgen für den Hinweis.

Viele Grüße

Horst

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1456
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 14.04.2021, 15:25

:mrgreen: :D alles vorbei Tom Dooley... 8-) 8-)
Bereits letzte Woche sind wir bei herrlichem Frühlingswetter diese
Tour gelaufen. 🦊🦊Auf der Runde gab es einiges, was uns sehr gut gefallen hat. :mrgreen: :mrgreen: wie die Hohlwege, die Aussichten, die Sternwarte die schönen Stempel und den passenden Platz für unser Picknick. 🍀🍏🤗🍴🍺🍓🥨🧀🥩🍿
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky🦊🦊
LZV

becky-family
Placer
Beiträge: 1106
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von becky-family » 19.04.2021, 14:44

Hallo,

in netter Begleitung der 2 von den 4 Müllers sind wir diese schöne Runde gelaufen. Die Hohlwege, die Aussichten, die Sternwarte sehr sehenswert. Unterwegs haben wir noch Bettina&Michael getroffen, diesmal nicht auf Boxensuche.
Liebe Grüße an alle.

Happy Letterboxing
Beckys

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 1012
Registriert: 18.10.2006, 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 11.04.2021

Beitrag von Die 4 Müller's » 24.04.2021, 17:39

Hallo Letterboxer :P

schon wieder ein paar Tage vorbei und somit ein etwas verspäteter Eintrag. :o

Bei sonnigem und trockenem Wanderwetter ging es mit den Becky's auf die Spuren von Tom Dooley.
Die Betriebstemperatur wurde schnell erreicht und die ersten Aussichten genossen. 8-)

BEEINDRUCKEND die vielen Hohlwege "Nuff und Nunnerzuus" :mrgreen: :mrgreen: , mit dem Clue hatten wir keine Probleme.
Immer schön lesen und die Anweisungen befolgen, so gibts keine "Verlauferli". :roll:

Ein Teil der Gegend kannten wir schon von einer anderen Tour vor einigen Jahren, trotzdem schön zu laufen, wenn auch einige Muggels heute unterwegs waren. :?

Nach ausgiebiger Rast an schöner Stelle war auch bald das Finale erreicht, leider nicht ganz muggelfrei.
Den Hinweis zu Tom Dooley haben wir übersehen :o und es erst auf der Höhe festgestellt. :shock:

Danke an die Schildkrötis für die Runde und Grüße an unserer Mitläufer. :P

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 772
Registriert: 25.09.2011, 18:59

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von die blinden Hühner » 26.04.2021, 12:11

Mit wachen Augen ging es hoch und runter durch die Hohlwege, immer Ausschau haltend nach einem Lösskindel.
Auch wir kamen unter Auslassung des Dschungels direkt ins Himmelreich, wir hatten den Tipp nicht im Forum gelesen :? . Auf der gesamten Tour gab es immer wieder sonnige Plätze für eine Rast mit schönen Ausblicken. Wir haben alle genutzt! Und beim allerletzten Hohlweg fanden wir noch 2 winzige Lösskindel, also eher Lössbabys :D .

Ein gelungener Abschluss,
die blinden Hühner

Benutzeravatar
FrauPräsidentin&Gefolgschaft
-
Beiträge: 10
Registriert: 06.02.2021, 20:14

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von FrauPräsidentin&Gefolgschaft » 27.04.2021, 11:54

Am 17.4.21 machten wir uns auf den Weg ins Land der 1000 Hügel mit den vielen Dachsautobahnen :lol: . Eine schöne abwechslungssreiche Tour im wunderschönen Kraichgau. Alles war gut zu finden, die erste T-Kreuzung ist fast eine richtige Kreuzung. Den Boxen geht es gut. Lil'Rat ist uns direkt in den Rucksack gesprungen. Ihr Versteck war ihr zu gruselig und dann überall diese Riesendachse :o Mal sehen wo wir den kleinen Weltenbummler wieder frei lassen.

Danke für die tolle Tour und die schönen Stempel.

Kathrin, Steffen und Irina

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 331
Registriert: 29.08.2012, 14:24

Tom Dooley 07.05.2021

Beitrag von TANNI-TANNE » 08.05.2021, 10:31

Zur Finalisierung der Urlaubswoche musste eine Letterbox her...
Auch wir hatten am Anfang der Runde ein T-Kreuzungsproblem... sind aber trotzdem gut durch den Clue gekommen und waren uns unseres weiteren Weges sicher. Der sehr beeindruckende Privatplatz hat uns zu einer Mittagspause eingeladen... ein herrliches Plätzchen!
Alle Boxen konnten zielsicher gefunden werden und mein Logbuch ziert nun ein schaurig schönes Stempelbild...
Danke für den schönen Tag an der frischen Luft sagt
TANNI-TANNE

Ps: wir waren am gestrigen Tag Zweitfinder...

Braunies
-
Beiträge: 159
Registriert: 20.08.2011, 21:52

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von Braunies » 08.05.2021, 21:24

Was für eine tolle Tour. :!: :!:
So hohe Hohlwege habe ich noch nicht gesehen. :o
Anfangs war es ziemlich rutschig , nach dem vielen Regen der letzten Tage.
Zum Glück habe ich neue Wanderschuhe mit super Profil und bei den matschigen Pfaden sind diese gestern gleich schön eingeweiht worden. :lol:
Auch ich hatte an der ersten T Kreuzung leichte Orientierungsschwierigkeiten. :? Aber trotzdem irgendwie am waldrand angekommen. :wink:
Sehr schöne Rastmöglichkeiten und der Privatgarten IST ECHT SENSATIONELL. :idea:
Da das Wetter schon noch ziemlich kühl war, habe ich auf das Wassertreten verzichtet. Alle Stempel sind gut zu finden :idea: und der Box geht es gut unter dem grünen Dach.
Diese Tour werde ich sicher nochmal im Sommer laufen, damit ich auch die Himmelsliege genießen kann. 8-)

Danke für diese gelungene Runde in einer mir bisher unbekannten Gegend,
sagt

Karin von den Braunies

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 1051
Registriert: 06.02.2010, 17:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von Big 5 » 10.05.2021, 15:45

Allein der Name dieser Box machte mich bereits neugierig. Ich bin beim Googeln auf ein nicht ganz unbekanntes Lied gestoßen. :lol: :lol:
Also zog ich los, um herauszufinden warum diese Box so heißt. Zuhause regnete es in Strömen :cry: , umso mehr freute es mich, dass ich den Schirm ganz umsonst volle 11 km mitgeschleppt habe :o :D Kein einziger Tropfen unterwegs 8-) . So konnte ich die sehr informative Tour durch wunderbare Hohlwege genießen und konnte sogar einige echte Dachsspuren erkennen. :shock: Die Tour hat einige Anstiege, aber dafür auch schöne Aussichten. Überrascht hat mich der Astropark, vor allem da es sich um ein Privatgelände handelt :shock: . Die Tour ist schön geschrieben und das Finale eindeutig.
Ganz zum Schluss erfährt man auch, warum die Box diesen Namen trägt.
Vielen Dank an die Placer, und Miss Sunshine ruft bereits :lol: :lol:

Kerstin

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 371
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: KA - Tom Dooley Letterbox

Beitrag von bbbs-tandem » 23.05.2021, 18:59

Hang down your head... :D mit dem Ohrwurm im Ohr ging es mit Verstärkung auf die sehr sehr abwechslungsreiche Runde, tolle Wege, die ich so nicht erwartet habe... prima Plätze zum Rasten.. der Clue ist eindeutig, die Boxen finde ich persönlich etwas zu nah an den Wegen, war nicht immer einfach, muggelfrei zu stempeln.
Danke fürs Zeigen
sagt
Tom vom BBBS-Tandem mit Corinna :D

Antworten

Zurück zu „Schildkrötis“